espressokanne

espressokanne

Die Espressokanne ist der Klassiker der Kaffeezubereitung und durch den jahrzehntelangen Einsatz in Studentenbuden in der gesamten Republik zu einigem Ruhm und ihrem Kultstatus gekommen.

Generationen um Generationen vertrieben sich die bösen Geister der Nacht mit ihrer Magie.
Wahrscheinlich sogar mit der gleichen Kanne…
Lediglich Kaffee, Wasser und eine Wärmequelle werden benötigt um den Kaffee zuzubereiten.
Dabei ist es der Espressokanne vollkommen egal ob die Hitze aus einem Gaskocher, Elektroherd oder Lagerfeuer kommt.
Nur wer sich eines Induktionsherdes bedienen möchte muss bei der Anschaffung vorsichtig sein.
Das Magnetfeld des Induktionsherdes bringt, um die Hitze zu erzeugen durch magnetische Schwingungen die Eisenatome in Schwingung – eine Espressokanne aus Aluminium oder gar Keramik funktioniert hier natürlich nicht.
Darauf gilt es zu achten – aber ansonsten ist die Kanne ebenso für die Küche, das Büro als auch den Campingausflug geeignet.
Eine Wunderwaffe im Kampf gegen die Müdigkeit.
Das Blubbern wenn die Kanne fertig ist – pure Liebe.
schwarzundheiss

Der Klassiker aus Aluminium:

Aus Edelstahl für Induktion geeignet:

Und natürlich die passenden Pülverchen:


Habt ihr Erfahrungen zu diesen Produkten oder wünscht euch eine bestimmte Ergänzung? Teilt sie mit uns!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre EMail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Share

Schreibe einen Kommentar